Deutscher Gewerkschaftsbund

07.11.2017

DGB Ortenau: In Hornberg gibt Müller den Vorsitz nach über 20 Jahren ab – Küffer als Nachfolger gewählt!

Wahl Hornberg

von links nach rechts: Peter Reeb (Schriftführer), Eric Küffer (Vorsitzender), Jan Wieczorek (DGB-Gewerkschaftssekretär), Bernhard Harter (stellv. Vorsitzender),
Dieter Müller (ehem. Vorsitzender), Jürgen Höfflin (Geschäftsführer, DGB Freiburg)
Eric Küffer

Verabschiedung

Wieczorek DGB

Ortsverband Gutach-Kinzigtal. Dieter Müller gibt den Vorsitz nach über 20 Jahren ab. „Ich möchte das Amt in jüngere Hände legen, es wird Zeit“, so Müller. Eric Küffer (Betriebsrat) tritt seine Nachfolge an. Küffer erhielt die deutliche Mehrheit der Stimmen bei der Wahl. Küffer stellte klar: „Ich möchte die erfolgreiche DGB-Arbeit hier vor Ort weiterführen und bei der Basisarbeit weiterhin die Schwerpunkte platzieren.“ Bernhard Harter (Betriebsrat) wurde als sein Stellvertreter gewählt.

Mehr unter: http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.hornberg-verabschiedung.29ed3fa3-a1eb-456f-9eb5-def89435b233.html


Nach oben