Deutscher Gewerkschaftsbund

06.03.2018

DGB Markgräflerland: Autorenlesung – Ernstfall Frieden

Wette

Grotz

DGB Markgräflerland: Autorenlesung – Ernstfall Frieden

 „Lehren aus der deutschen Geschichte seit 1914“ lautete der Untertitel der Autorenlesung mit Prof. Wolfram Wette am 27.02.2018 in der Aula des Markgräfler Gymnasiums Müllheim.

Über 60 Gäste folgten dem Vortrag des renommierten Historikers und Friedensforschers aus Waldkirch. Dazu eingeladen hatten die Buchhandlung Beidek, der DGB-Kreisverband Markgräflerland, das Markgräfler Gymnasium und der Arbeitskreis Frieden im evangelischen Kirchenbezirk Breisgau-Hochschwarzwald. An den äußerst interessanten Vortrag, in dem Wette die Entwicklung von Militarismus und Pazifismus, die Wege in beide Weltkriege, die Lehren daraus und die Entwicklung der jungen Bundesrepublik samt deren Bundeswehr darstellte, schloss sich eine lebhafte Diskussion zwischen Wette und seinen Zuhörern an.    

Lesen Sie hierzu weitere Informationen unter:

http://www.badische-zeitung.de/nachrichten/kultur/vortrag-mit-dr-wolfram-wette-in-muellheim--149681493.html

und unter:

http://www.badische-zeitung.de/muellheim/wechselhafte-stroemungen--149942990.html

 

 

 


Nach oben

Veranstaltungen

Folge uns ...

Qualifizierung und Bildung für die Arbeitswelt

Mitglied werden!

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT