Deutscher Gewerkschaftsbund

02.06.2017

Aktionstag in Freiburg: RENTE MUSS REICHEN

DGB

DGB

Eine öffentliche Debatte über die Zukunft der Alterssicherung ist überfällig. Wir brauchen jetzt einen Kurswechsel in der Rentenpolitik, sonst werden aufgrund des sinkenden Rentenniveaus Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer massenhaft im Alter sozialen Abstieg erfahren oder gar von Altersarmut betroffen sein. Dagegen wenden sich der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften in ihrer Rentenkampagne, die bis zu den Koalitionsverhandlungen nach der Bundestagswahl 2017 laufen soll. 

Mit einem zentralen Aktionstag für Südbaden machen wir hier in Freiburg auf die Ziele unserer Rentenkampagne aufmerksam. 

Dafür benötigen wir auch Eure Unterstützung bei unserem Regionalen Aktionstag.

Infos für euch:
Zentraler Aktionstag – DGB-Rentenkampagne „Rente muss reichen!“
Samstag, 1. Juli 2017 ab 11.00 Uhr
Freiburg – Kartoffelmarkt (Innenstadt)

Auch mehr online unter:
Auf unserer Kampagnen-Homepage gibt es viel zu sehen und zu entdecken: www.rente-muss-reichen.de

 


Nach oben